Samstag, 10. September 2011

Rezension


Evermore – Band 2 Der blaue Mond


Inhalt:

Doch das Glück währt  natürlich nicht lange. Denn an Evers Schule taucht ein neuer Junge auf, Roman, um dessen Gunst sich alle reißen, nur Ever fühlt sich in seiner Gegenwart auf diffuse Weise unwohl. Außerdem scheinen ihre Kräfte bei Roman nicht zu wirken, und auch Damen verändert sich, seit Roman da ist: Seine übernatürlichen Fähigkeiten werden immer schwächer, er wird regelrecht krank und verhält sich ihr gegenüber zunehmend merkwürdig, ja sogar abweisend. Ever wird klar, dass das Leben ihres Seelenpartners in Gefahr ist, und sie weiß, dass sie sich auf die gefährliche Reise ins Sommerland begeben muss, um ihn zu retten...


Meine Meinung:

Bei diesem Band, hatte ich anfangs ein wenig Schwierigkeiten, die die Geschichte rein zu kommen, denn ich fand sie nicht so spannend, wie Band 1.
Ich habe Band 1 und 2 hintereinander weg gelesen, weil ich vom ersten Band so fasziniert war. Nach den ersten Kapiteln wurde die Geschichte um Damen und Ever dann doch noch sehr spannend. Ich habe so mit gelitten und konnte einen Menschen einfach nicht leiden. Ich fand das so gemein, was der gemacht hat. Ich hätte den am liebsten aus dem Buch raus gestrichen. Doch ich glaube, dann wäre die Geschichte nur halb so gut gewesen.
Damen wurde für mich auch zum Feind und ich konnte Evers Reaktionen und ihre Gefühle zu ihm wirklich sehr gut nachvollziehen, denn ich hätte absolut genauso gehandelt.

Wenn ich jetzt noch mehr schreibe, würde ich zuviel von der Story verraten und dann wäre die Spannung für diejenigen weg, die es noch lesen möchten.
Ich kann nur sagen, dass es lesenswert und sehr spannend ist und ich tolle stunden gemeinsam mit Damen und Ever verbracht habe.

Für diejenigen, ich jetzt erst aufmerksam gemacht habe, sage ich ACHTUNG! Das ist Band ZWEI! Ihr solltet Band eins zu erst lesen, denn sonst fällt es euch sehr schwer, in die Geschichte rein zu kommen. 

Und falls es Leser gibt, die auch so begeistert sind von diesen Büchern, wüsche ich viel Spaß beim Weiterlesen.!







1 Kommentar:

  1. Hallo ^^
    ich finde deinen Blog unheimlich schön. Bin jetzt regelmäßiger Leser geworden.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust: www.buechersymphonie.blogspot.com
    Wenn er dir gefällt würde ich mich freuen, wenn du auch regelmäßiger Leser wirst :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen