Samstag, 11. Juni 2011

Ich konnte einfach nicht Widerstehen!

Ich war heute in Thalia und lächelte dieses Buch mich an und sprach zu mir, es möchte mit mir mitkommen. Erst dachte ich es wäre ein Scherz doch es wurde immer lauter :) Also, war das Resultat, dass ich es mitmahm, denn ich konnte es nicht so traurig zurücklassen :)

  • Gebundene Ausgabe: 446 Seiten
  • Verlag: Oetinger; Auflage: 1 (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783789142895
  • ISBN-13: 978-3789142895
  • ASIN: 3789142891
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
EUR 16,95 

Kurzbeschreibung

Geliebter Mörder? Atemlos spannend - ein Meisterwerk von Antonia Michaelis.
Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Was, wenn das Märchen gar kein Märchen ist, sondern grausame Wirklichkeit? Was, wenn Annas schlimmste Befürchtungen wahr werden? Ein temporeicher Thriller und ein zu Herzen gehende Liebesgeschichte lässt nicht los! Eindrucksvoll, begeisternd und abwechslungsreich - eine ganz neue Antonia Michaelis.

Kommentare:

  1. Von dem Buch habe ich schon viel gutes gehört, aber 1. ist mein SUB voll und 2. bin ich grad zu geizig. Aber viel Spaß beim lesen.

    AntwortenLöschen
  2. *schmacht* also das Buch möchte ich ja auch sowas von absolut dringend haben - aber ich bin zur Zeit buchkauffrei

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jana, ja mein SUB wächst auch immer mehr, aber was sollte ich machen, wenn mich dieses Buch so anfleht und mit mir mit möchte. Das ist doch dann für mich eine Ehre. :)So hat es jetzt einen schönen Platz in meinem Regal und wird nicht von jedem angefasst oder vielleicht noch runtergeschmissen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Kerry,
    ich würde diese Zeit vom Bücherkauffrei nie und nimmer durchhalten. Ich finde es echt bemerkenswert, wie das Suchties wie ich durchstehen. Da gehört wohl sehr viel Selbstdisziplin dazu. :) Wie lange ist denn dein Buchkauffrei noch? Hälst du das immer durch?

    Lg Stevie

    AntwortenLöschen