Mittwoch, 31. Oktober 2012

Robyn Carr - Neubeginn in Virgin River Band 1

Inhalt:

Melinda Monroe erlebt einen schrecklichen Schlicksalsschlag und beschließt daraufhin, L.A. zu verlassen. Sie zieht in die kleine Gemeinde Virgin River. Doch auch dort hat sie anfangs so ihreSchwierigkeiten und möchte auch gar nicht in dem Dörfchen bleiben. Schnell bekommt sie mit, dass es auch hier Probleme gibt und nicht immer alles rosa rot ist. Wird sie dort bleiben und ihr Leben wieder in die Reihe bekommen? Das erfahrt ihr nur, wenn ihr dieses Buch lest!


Meine Meinung: 

Ich finde dieses Cover sowas von toll und schon deshalb musste es einen Platz in meinem Bücheregal bekommen. Doch nach den ersten Seiten war mir klar, dass es für mich definitiv nach diesem Buch weiter geht. Ich fand die beiden Hauptcharaktere,Mel und Jack sehr symphatisch. Jack ist ein Mann der für sie von Anfang an alles macht um sie zum bleiben zu animieren. Er ist stark sieht gut aus, ein Mann der einem eine Schulter zum ausweinen bietet und wo man sich sicher fühlt. Das ganze Dorf,  ist so wunderschön und nimmt sie so toll auf, dass ich da auch gern leben möchte.


Verlag: Mira Taschenbuch
Seiten: 448
Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 7.95€

Reihenfolge 

Band 1: Neubeginn in Virgin River
Band 2: Wiedersehen in Virgin River
Band 3: Happy End in Virgin River
Band 4: Wintermärchen in Virgin River
Band 5: Ein neuer Tag in Virgin River
Band 6: Verliebt in Virgin River
Band 7: Zurück in Virgin River
Band 8: Gemeinsam stark in Virgin River
Band 9: Endlich bei dir in Virgin River 


Hier geht es zu meiner Videorezension zu Virgin River Band 1
 



Kommentare:

  1. Ich bin mir fast sicher das sie Melinda und nicht Melanie heißt *hust*

    AntwortenLöschen
  2. ohja, du hast recht. Ich und Namen ;) * geht es mal ganz schnell ändern*

    AntwortenLöschen